Conversion Optimierung

Kategorie: Conversion Optimierung

Die Conversion Optimierung bzw. Conversion Optimization (CRO) gehört zur Gattung des Performance Marketing-Instrumente. Sie hat zum Ziel, durch gezielte Onpage-Optimierungs-Maßnahmen die Besucher einer Website zu einer bestimmten Interaktion/Transaktion, mit dem Ergebnis der direkten oder indirekten Monetarisierung von Traffic zu bewegen. CRO findet insbesondere im Kontext Suchmaschinenmarketing und Landing Page-Optimierung Anwendung.

Direkt zur Artikelübersicht Conversion Optimierung

Eines der hauptsächlichen Einsatzgebiete sind Online-Shops im eCommerce. Hier zielt sie im Kern darauf ab, Website-Besucher zu einem Kauf zu bewegen und zudem den Warenkorbwert beim Einkauf signifikant zu steigern. Sekundärziele der Conversion Optimierung sind die Lead-Generierung (das Generieren von Kontaktdaten von Personen mit einem gesteigerten Kaufinteresse) sowie das systematisierte Einsammeln von E-Mail-Adressen für die Newsletter-Liste.

Auch im sozialen Sektor, und hier insbesondere beim Online-Fundraising nimmt die Conversion Optimierung einen zunehmend signifikanten Stellenwert in der Mittelbeschaffung ein, denn die assoziative Gestaltung der Website Usability und des User Interfaces sind maßgeblich entscheidend, ob und in welchem Umfang eine Fundraising-Website in der Lage ist Online Spenden zur Finanzierung der Organisation zu generieren. Im selben Maße profitieren Crowdfunding Kampagnen von den Ergebnissen einer optimal umgesetzten Conversion Optimierung.

Conversion Optimierung für mehr Rentabilität

Um den Ruf der Conversion Optimierung ist es jedoch nicht immer zum Besten bestellt – denn man sagt ihr nach, dass sie User manipuliere und in übertrieben Maße zu an sich nicht relevanten Transaktionen verführe. Dabei ist an der einfachen Handhabung und Übersichtlichkeit einer gut strukturierten Website an sich nichts aufzusetzen. Es handelt sich vielmehr um ein effizientes ökonomisches Prinzip, dass Websitebetreiber, verantwortungsvoll eingesetzt, in die Lage versetz, das zur Verfügung stehende Marketing-Budget zielführend und möglichst Streuverlustfrei einzusetzen.

Von diesem Prinzip der Effizienz profitieren vor allem Unternehmen mit kleineren Online Marketing-Budgets, wie es in der Regel in Green Economy Start-ups, bei Social Entrepreneurs und in gemeinnützige Organisationen der Fall ist.

Sie betreiben ein Green Business, sind Teil der Green Economy oder sind ein/e Sozial UnternehmerIn? Sie entwickeln, produzieren und vermarkten nachhaltige und fair gehandelte Produkte oder bieten eine ökologische oder soziale Dienstleistung mit gesellschaftlichem Mehrwert für alle an? Wollen auch Sie mehr potentielle Kunden durch Conversion Optimierung an nachhaltigen Konsum heranführen?

Dann ist es jetzt an der Zeit, dass wir uns kennenlernen. Ob für ein unverbindliches Gespräch, für ein Interview auf diesem Blog oder mit dem Ziel der partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Kontaktieren Sie uns!

SKA Network – We empower Warriors of Change


Artikelübericht Conversion Optimierung

Conversion Optimierung im ökosozielen Sektor
Conversion OptimierungGreen MarketingMarketing MixMarketingstrategieStrategisches Marketing

Conversion Optimierung im ökosozialen Sektor

Das Leitmotiv der Conversion Optimierung  konventioneller Marketer ist die Maximierung von Umsatz, Profitabilität und Gewinn. Der Gewinn des Merchants steigt, wenn die Ausgaben für Akquisitionen sinken, also die Effizienz der digitalen Vertriebs- und Marketing-Maßnahmen steigt. In der Praxis bedeutet dies, je höher die Quote „Websitebesucher zu Käufer“ und die Höhe des Warenkorbwerts, umso effizienter und profitabler der Verkaufsabschluss. Die Conversion Optimierung kann man also durchaus als das digitale Äquivalent des Abschlusstechnik-Trainings und der abschlussoptimierten Verkaufsgesprächsführung aus dem dem Key-Account-Management und dem konventionellen Vertrieb bezeichnen.

Artikel lesen

Conversion Optimierung - besser im Periodennsystem statt kreativem Chaos
Conversion OptimierungGreen MarketingMarketing MixMarketingstrategieStrategisches Marketing

Conversion Optimierung im Periodensystem

Wer sich intensiv mit Conversion Optimierung beschäftigt weiß, dass CRO ein kontinuierlicher Prozess ist, in dem eine Vielzahl von Faktoren maßgeblich über den Erfolg von Websites, Online Shops und Kampagnen entscheiden. Die relevanten Handlungsfelder sind vielfältig und erstrecken sich von technischen Implikationen über das UX- und UI Design, die verhaltenspsychologischen Aspekte der Nutzer bis hin zum Testing, dem Analysieren und Auswerten.

Artikel lesen

Jörg Dennis Krüger - Founder & CEO ConversionBoosting "Boost your Landingpage"
Conversion OptimierungInbound Marketing

Wenn die Landingpage mehr Dynamik braucht.

Ein Gastbeitrag von Jörg Dennis Krüger, Bestseller Autor, Founder und CEO von ConversionBoosting.

Für viele Experten ist eine statische Landingpage inzwischen so modern wie etwa eine Postkutsche, also… gar nicht. Altbacken und von der Zeit überrollt. Und ja, irgendwie haben diese Experten recht – denn das Erfolgs-Risiko einer statischen Landingpage ist besonders groß, da die platzierten Elemente die individuellen Bedürfnisse eines Besuchers in der Regel nur in einem sehr bedingten Maße ansprechen, seine Erwartungen erfüllen und ihn so nicht lange auf der Landingpage halten.

Artikel lesen

Jörg Dennis Krüger - Founder & CEO ConversionBoosting "Boost your Landingpage"
Conversion OptimierungInbound Marketing

When your landing page needs more dynamic.

A guest post by Jörg Dennis Krüger, bestseller author, founder and CEO of Conversion Boosting.

Translated based on the German Version of Wenn die Landingpage mehr Dynamik braucht.

For many experts a static landing page is fashionable, such as a stagecoach, so … not at all. Old school and over by time. And yes, some of these experts are right – because the success risk of static landing page is very large. But why? Because the placed elements in regular do not address the specific needs of a visitor.

Artikel lesen

SEO Plus: Relationship Marketing + Story Telling + Conversion Optimization
Content MarketingConversion OptimierungRelationship MarketingSEO

SEO PLUS – Content, Conversion & Relationships

SEO im Jahr 2013 – „Content is King“ – was Jahre lang als unumstößlich galt, ist heute mehr denn je von höchster Relevanz für den Erfolg einer Marke, eines Unternehmens im Web. Doch im Gegensatz zu den Anfängen von SEO, steht nicht mehr das bloße Generieren von Traffic im Vordergrund, sondern vielmehr die Conversion, also die (Um)Wandlung von Usern und Besuchern zu Käufern und Kunde. Und im Idealfall zu lebenslangen treuen Fans.

Artikel lesen

Traffic is nothing without Conversion
Conversion OptimierungSEO

Traffic is Nothing without Conversion

In den Anfängen von SEO war Reichweite das Maß der Dinge – von Conversion sprach kaum einer. Der TKP (Tausenderkontaktpreis) war die alles dominierende Währung im Netz und Werbeträger konnten allein durch die schiere Menge an Besuchern und Pageimpression Werbetreibende dazu bewegen, Unsummen für Displaywerbung auf deren Portalen auszugeben. Doch das ist lange vorbei.

Artikel lesen