alexandra.hildebrandt@ska-network.com'

alle Artikel von Dr. Alexandra Hildebrandt

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Nachhaltigkeitsexpertin und Wirtschaftspsychologin. Beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) war sie von 2010 bis 2013 Mitglied der DFB-Kommission Nachhaltigkeit.

Mit leichtem Gepäck - Die Schwere des Lebens ablegen
Digital LifeGreen MarketingKonsumZielgruppen

Mit leichtem Gepäck – Die Schwere des Lebens ablegen

Warum wir in diesem Sommer die Hände frei haben möchten

Luxus wird solide

Nie zuvor war der Wunsch so ausgeprägt, die Hände frei zu haben, wie in diesem Sommer.  Vor allem in der Mode zeigt sich, dass die heutigen Herausforderungen nicht mehr mit Gold und Glitzer übertüncht werden können. Um die gegenwärtigen Probleme zu schultern, brauchen wir das Solide und den praktischen „Zugriff“ auf die Dinge des Lebens. Dabei müssen Kopf und Hände frei sein.

von Dr. Alexandra Hildebrandt

Artikel lesen

Ausmalbücher für Erwachsene (von LanaBrest)
BuchempfehlungenDigital LifeMarketingNachhaltigkeitZielgruppen

Warum Ausmalbücher für Erwachsene ein Abbild unserer Wirklichkeit sind

Trost in einer trostlosen Zeit

Je unsicherer die äußere Realität heute wahrgenommen wird, desto ausgeprägter ist das Bedürfnis nach Stabilität. Es ist sogar stärker als das nach Veränderung, Innovation und Neugierverhalten, was sich auch im Boom der Ausmalbücher für Erwachsene zeigt, die weltweit die Bestsellerlisten erobern. Viele Menschen fühlen sich in den Illustrationen (Bäumchen und Blümchen, Eulen, Elfen und Kätzchen) der Schwarzweißmaler mittlerweile heimischer als in der Wirklichkeit, in der es nicht nur kompliziert, sondern komplex zugeht, was im Kern Unsicherheit, Unbestimmtheit und Unberechenbarkeit einschließt.

Artikel lesen

Sneaker passen zu jedem Lifestyle und stehen für eine überschaubare Welt
Digital LifeKonsumLohasZielgruppen

Laufender Überblick: Was Sneaker über unsere Zeit aussagen

Das Einfache (wie z. B. ein Sneaker) wird immer beliebter, je komplexer, unübersichtlicher und unsicherer die Welt wird – Dinge, die Menschen Halt geben und ihr selbstbestimmtes Denken und Handeln buchstäblich in Form bringen. Der Sneaker-Trend, der in den achtziger Jahren entstand, als Hip-Hop-Gruppierungen wie Run DMC begannen, Basketballschuhe zu tragen, spiegelt das wieder. Die Schuhe passen zu allem und stehen für eine überschaubare Welt, die zugleich die Sehnsucht nach einer Zeit erfüllt, die noch nicht aus den Fugen war. Das zeigt sich auch in der Vorliebe für die Farbe Weiß, die für Reinheit und das Gute steht. Aber auch in Schwarz wird die Welt gern betreten.

Ein Gastbeitrag von Frau Dr. Alexandra Hildebrandt

Artikel lesen