Willkommen zu unserer neuen Serie: My weekly 5 Star Treasures. Wer unseren Blog regelmäßig liest, der weiß, wir sind große Tim Ferriss-Fans (Bestseller Autor von „The 4-Hour Workweek“). Das nicht, weil es uns als erstrebenswertes Ziel erscheint, seine steile These „wenig Arbeit, viel Kohle“ (seine sagenumwobene DEAL-Methode) zu bestätigen oder diese nachzueifern (selbst wenn es möglich wäre, wer würde das denn schon wollen). Für uns ist Tim Ferriss ein Vorbild, weil er für viele tausende junge Start-up-Unternehmer und -Manager einer der inspirierendsten Entrepreneure und Business Abenteurer unserer Zeit ist.

Tim Ferriss Bestseller: The 4-Hour WorkWeek (Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben)

Tim Ferriss Bestseller: The 4-Hour WorkWeek (Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben)

Der Tim Ferriss Podcast ist heute eine Legende und Institution. In den Jahren 2014 und 2015 gewann The Tim Ferriss Show jeweils den begehrten iTunes-Podcast Award “Best of 2014” und “Best of 2015”. Bis heute wurde sein Podcast mehr als 60.000.000 (60 Millionen) Mal runter geladen (Podcast Downloads).

Die Tim Ferriss 5-Bullet Friday vs. SKA weekly 5 Star Treasures

Die 4-Stunden-Woche von Tim Ferriss: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Die 4-Stunden-Woche von Tim Ferriss: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Nicht weniger legendär: der Tim Ferriss 5-Bullet Friday. Jede Woche schickt Tim Ferriss exklusiv für seine Newsletter-Abonnenten eine Liste mit 5 „coolen“ Dingen und Tipps, die er in der jeweils zurückliegenden Woche im Web gefunden hat bzw. die er gelesen oder selbst erlebt hat.

Der 5-Bullet Friday hat es uns besonders angetan, denn unter den vielen wertvollen Tipps von Tim Ferriss waren in der Vergangenheit schon so manche Fundstücke dabei, die sich später als wahrhaft kostbare Schätze für uns herausstellten (deswegen auch 5 Star Treasures). Inspiriert von dieser Erfahrung und dem Mehrwert, möchten wir Ihnen hier ab sofort unsere Liste der „coolsten“, besten und lesenswertesten Fundstücke vorstellen. Und wir wären nicht die Warriors of Change, wenn es sich bei unseren weekly 5 Star Treasures (die wöchentlichen fünf Sterne Kostbarkeiten) nicht zum einen gelungen Mix aus Themen rund um Öko, Bio, Nachhaltigkeit, Sozialem und Gesellschaft, Fitness, Lifestyle und Spiritualität sowie Business, Digitalisierung, Marketing, Management und Leadership handeln würde – also es ist für jeden, der etwas auf Nachhaltigkeit hält, etwas dabei.

Bevor es losgeht: gehen Sie in Sachen Sprache bitte nicht so hart mit uns ins Gericht. Selbst hier im Team führen wir heiße Debatten darüber, wie viel Anglizismen und Wortkreationen ein Deutsches Medienangebot wie dieses verkraften kann – insbesondere dann, wenn es sich um ein Thema (wie das der Nachhaltigkeit) handelt, dass in der Berichterstattung üblicherweise eher etwas nüchtern, wissenschaftlich, wenig emotional vermittelt wird.

Viel Spaß mit der ersten Ausgabe der SKA weekly 5 Star Treasures wünscht Ihnen,

Pierre Schramm - CEO, Founder & Warrior of Change
Pierre Schramm
CEO, Founder & Warrior of Change


Die „weekly 5 Star Treasures“ von SKA Network

Hier ist unsere heutige Liste von 5-Sterne Kostbarkeiten die uns diese Woche verzückt, inspiriert und zum Grübeln gebracht haben.

Die Podcast-Folge der Woche

(die es diese Woche definitiv lohnt, zweimal angehört zu werden)

Photoshop-Guro Calvin Hollywood zu Gast beim King of Sale Dirk Kreuter. Was die wenigsten wissen: Calvin Hollywood ist nicht nur ein begnadeter Fotograf und Photoshop-Artist, er ist einer der Pioniere in Sachen Social Media Management und hat auf seiner Facebook-Fanpage mehr als 90.000 Fans. Im Gespräch mit Dirk Kreuter lassen beide tief blicken, sprechen über Vorbilder, Business-Ethik und die Möglichkeiten und Grenzen im Vertrieb durch Social Media. Authentisch und menschlich plaudern beide aus dem Nähkästchen und verraten auch den einen oder anderen Insider-Tipp. @DirkKreuter Vertriebsoffensive Podcast – Calvin Hollywood: Wie Du im Social Media massiv Reichweite aufbaust.

 

Das ultimative Buch der Woche

(das man immer wieder gerne in die Hand nimmt)

Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert - Die Biografie

Elon Musk: Wie Elon Musk die Welt verändert – Die Biografie

… oder sagen wir besser, bis heute haben wir das halbe Buch gelesen … denn die 368 Seiten der Elon Musk Biographie von Ashlee Vance haben es in sich. Wie Elon Musk die Welt verändert – Die Biografie ist eine der packendsten Entrepreneur-Porträts die ich im vergangenen Jahrzehnt gelesen haben. Wenn es die Hauptrolle für den Zitate-Kassenschlager „Genie und Wahnsinn liegen oft dicht beieinander“zu besetzen gelte, Elon Musk hätte beste Aussichten, die Rolle zu bekommen. Dieser Mensch ist regelrecht besessen von dem was er tut. Beim Lesen empfindet man für diese Besessenheit sowohl Bewunderung als auch tiefstes Mitleid zugleich. Denn was immer Elon Musk auch anfängt oder welche Ziele er mit seinen Unternehmen Tesla Motors, SpaceX oder Solar City verfolgt, es geht ihm stets um nicht weniger als die Rettung der Menschheit. Solarenergie, die Besiedlung des Mars und weltweit flächendeckende Elektromobilität sind Elon Musks Antriebe, die ihn immer wieder aufs Neue zu Spitzenleistungen motivieren und antreiben. Auch wenn Elon Musk als Manager ein echt schräger Typ ist, so ist er für mich doch ein Vorbild und dient als moderne Interpretation des betriebswirtschaftlich orientierten Öko-Unternehmers (mit der er sich die Auszeichnung Warrior of Change wahrhaft verdient).

 

Der beste Blog-Post in dieser Woche

(der uns zum nachdenken gebracht hat)

In dieser Kategorie hat es diese Woche wieder einmal Matthias Horx vom Zukunftsinstitut auf Platz 1 in unseren köpfen geschafft. In seinem Trend Update vom Oktober 2013 beschreibt er eindrucksvoll den gesellschaftlichen und ökonomischen Wandel von Fair Trade zu Fair Business. in seinem Essay„Fair Business ist mehr als Kaffee und Bananen“ geht er gezielt auf die Potentiale nachhaltigen Konsums fernab der üblichen Verdächtigen der Bio- und Öko-Produkt typischen Segmente ein, analysiert das Bewusstsein für Kreislaufwirtschaft bei Konsumenten und Herstellern und setzt eine Wette auf die Transparenzmärkte als Gewinner im wirtschaftlichen Wettbewerb.

 

Wem wir in dieser Woche auf Twitter folgen

(weil wir ihn/sie echt gut finden und gerne folgen)

Diese Woche neu folgen wir @TriplePundit auf Twitter. TriplePundit – people, profit, planet ist eine tolle CSR-Plattform aus den USA und wartet täglich mit spannenden Themen rund um Ökologie, Ökonomie und Soziales auf. Statt dröger wissenschaftlicher, politischer und verkopfter Aufbereitung erwarten den Leser hier ökosoziale Business-Themen in Aufmachung eines Online CSR-Lifestyle-Magazins. So sieht Nachhaltigkeit aus, die begeistert – und eine gute Blaupause für Deutsche Angebote.

 

5 Stars Allerlei

(unser wöchentlich wechselndes Thema)

In einem der vielen Podcast die wir diese Woche wieder gehört haben, gab es in einem eine tolle Frage, die uns sofort inspirierte konkreter darüber nachzudenken und uns diese Frage einmal selbst zu beantworten Die Frage: Wenn Sie eine persönliche Plakatwand hätten, was würde auf dieser stehen (Botschaft) und wo würde ihre Plakatwand stehen (Zielgruppe)? Was würde auf Ihrer Plakatwand stehen und wo würden Sie Ihre persönliche Plakatwand aufstellen um Ihre Botschaft den richtigen Menschen nahezubringen? Wir finden diese Frage so inspirierend, dass wir sie in unseren Fragenkatalog für Marketing Manager in ökosozialen Branchen mit aufnehmen werden. Wir sind gespannt, auf viele spannende und inspirierende Antworten auf diese Frage.


Sie wollen mehr? Dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter und freuen Sie sich auf viele spannende Themen aus der Welt der digitalen Transformation, der Nachhaltigkeit und dem Marketing.

Wir versprechen, keinen Spam zu senden.
Unsere Datenschutzerklärung

Stay tuned, act sustainable, be a #WarriorOfChange!


Bildquellen

pierre.schramm@ska-network.com'

von Pierre Schramm

Pierre ist Experte für Digital Leadership und strategisches Marketing in den digitalen Medien. Er verfügt über langjährige Managementerfahrung in der digitalen Wirtschaft sowie in rennomierten Verlagshäusern.

2 Comments

  1. dsanchez@online.de'

    Ich kann eure Elon Musk Zusammenfassung und Empfehlung einfach nur bestätigen! Vorbilds-Potential = 100% // Das Buch ist einfach ein MUSS für jeden der sich mit dem Thema Entreprenuership beschäftigt und sich für Nachhaltigkeit interessiert!
    Freue mich auf weitere Bücher Tipps 🙂

    Antworten

    1. pierre.schramm@ska-network.com'

      Hey Daniel! Danke für Deinen Kommentar. Das ganze Buch liest sich vom Anfang bis zum Schluss wie ein spannender Krimi und man fragt sich immerzu „was kommt als nächstes“. Auch die Aufklärung zu den diversen kursierenden kontroversen Darstellungen zu den Entstehungsgeschichten hinter Musks Unternehmen finden wir sehr gelungen. Und selbstverständlich der nachhaltige und altruistische Impact den er durch sein Handeln und seine Projekte immer wieder aufs Neue bestätigt. Es ist nichts Schlechtes daran, wenn man in nachhaltige Zukunftstechnologie Milliarden investiert und eines Tages damit Geld verdienst. Musk gehört ohnehin nicht zu den Menschen, von denen auszugehen ist, dass sie ihr gesamtes Vermögen für Quatsch auf den Kopf hauen. Er wird den Großteil in seine Unternehmen und somit in die Menschheit reinvestieren.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Pierre Schramm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.