Business Transformation

Kategorie: Business Transformation
So erstellen Sie Ihren Nachhaltigkeitsbericht
Business TransformationGreen EconomyNachhaltigkeitNachhaltigkeitsmanagement

Zum perfekten Nachhaltigkeitsbericht in 6 Schritten

Ab dem 1.1.2017 wird der Nachhaltigkeitsbericht zur Pflicht. In Teil 1 unserer CSR-Bericht-Artikelserie haben Sie bereits erfahren, was Sie über den Nachhaltigkeitsbericht wissen müssen und welche Unternehmen von der Pflicht betroffen sind.

In diesem Teil der Artikelreihe erfahren Sie über die Schwachstellen, die derzeit noch in der neuen EU-Regelung zur Nachhaltigkeitsberichterstattungspflicht vorzufinden sind und wie Sie dennoch unkompliziert Ihren ersten eigenen CSR-Bericht erstellen.

Artikel lesen

Neue EU-Richtlinine: Der Nachhaltigkeitsbericht wird ab 2017 für bis zu 18.000 Unternehmen zur Pflicht.
Business TransformationGreen EconomyNachhaltigkeitNachhaltigkeitsmanagement

Wenn der Nachhaltigkeitsbericht zur Pflicht wird

… und was Sie ab 2017 dazu wissen müssen.

Zum 1. Januar 2017 ändert sich für eine Vielzahl von Unternehmen das Bilanzrichtliniengesetz: der Nachhaltigkeitsbericht wird zur Pflicht. Mit dem Eintreten der neuen EU-Regelung werden sich mehrere tausend Unternehmen in Deutschland erstmals intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeitsbericht auseinandersetzen (müssen) – und nicht unbedingt erfreut über diese neue Pflichtaufgabe sein.

Wie sieht es in Ihrem Unternehmen aus? Sind Sie bereits fit für den Nachhaltigkeitsbericht Ihres Unternehmens?

Artikel lesen

Alnatura & dm Drogerie Markt-Kette - Chronologie einer Freundschaft
Business TransformationGreen EconomyGrüne Visionäre

Alnatura & dm Drogerie Markt beenden Streit

Die Geschichte von Alnatura und der dm Drogerie Markt-Kette – Chronologie einer langen Freundschaft.

Conscious Consumerism ist feste Variable in der Green Economy. Grob übersetzt: bewusster Konsum wird im grünen Sektor groß geschrieben. Wer diese Begriffe hört, hat sicher gleich ein stereotypes Bild vor Augen: Jutebeutel tragende „Ökos“, die in einer sich selbst versorgenden Community leben und Obst und Gemüse selbst anbauen. Gar nicht so verkehrt. Denn Menschen, die nachhaltig leben, sind Minimalisten: alles wird auf das Nötigste reduziert. Der bewusste Verbraucher verzichtet auf Konsumartikel, um möglichst unabhängig vom Markt zu sein. Auf Profitgier, Wettbewerbsstreben und egoistisches Verschwendertum wird mit Selbstversorgung, Food Sharing und Upcycling geantwortet. So zumindest die Annahme.

Artikel lesen

Grün denken, handeln, leben
Business TransformationGreen Economy

Perspektiven der Green Economy für Wirtschaft & Gesellschaft

Neben der »digitalen Revolution« dürfte die Green Economy eines relevantesten »Big Things« unserer Zeit sein. Doch was genau ist die Green Economy. In meinen Gesprächen mit Kunden und Studenten stellen sich immer wieder Fragen wie diese: „Handelt es sich dabei um einen Technologietrend? Ist es eine in erster Linie von der Politik getriebene Entwicklung? Zählen nur Start-Ups und rein grüne Unternehmen dazu oder ist letztendlich jedes Unternehmen, dass sich in der Unternehmensführung für mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzt Teil dieser grünen Revolution, der »Green Transformation bzw. Transition«?

Artikel lesen

Business Transformation
Business Transformation

Business Transformation – unternehmerische Option oder wirtschaftliche Notwendigkeit?

Business Transformation beschreibt eine von der Unternehmensleitung ausgehende optimierende Veränderung der Geschäftstätigkeit und/oder Arbeitsweise, die sowohl nur Teilbereiche als auch das Unternehmen als Ganzes umfassen kann. Die Notwendigkeit zur Business Transformation geht in der Regel von externen Faktoren aus. Diese können zum Beispiel verschärfte Wettbewerbsbedingungen, grundlegende Gesetzesänderungen oder ein allgemeiner gesellschaftlicher und technologischer Wandel sein, wie ihn zum Beispiel die Digitalisierung oder der Trend zur Nachhaltigkeit mit sich bringen.

Artikel lesen